NOWOCABLE
MOPP Folie für die Kabelindustrie
Beschreibung

NOWOCABLE

Der Einsatz von Polypropylenfolien, sowohl monoaxial verstreckt kompakt oder geschäumt, sowie unverstreckt weich geschäumt, bietet in der Kabelindustrie aufgrund der Folieneigenschaften viele Vorteile:

Folieneigenschaften:

  • Hohe Zugfestigkeiten
  • Geringe Flächengewichte
  • Keine Feuchtigkeitsaufnahme
  • Hohe Flexibilität
  • Beständig gegenüber allen Kabelwerkstoffen
  • Gute Polsterwirkung bei geschäumten Folien
  • Gute Verarbeitbarkeit

Für Ihre Bedürfnisse stehen drei Folientypen zur Auswahl:

NOWOCABLE PPE: Eine kompakte, monoaxial verstreckte Polypropylenfolie zum Isolieren, Trennen und Bündeln von Kabeln

NOWOCABLE PPF: Eine geschäumte, monoaxial verstreckte Polypropylenfolie mit einer geschlossenen Zellstruktur zum Isolieren, Trennen und Bündeln von Kabeln.

NOWOCABLE Soft: Eine geschäumte, unverstreckte Polypropylenfolie mit einer geschlossenen Zellstruktur. Aufgrund Ihrer geringen Dichte und Weichheit ist sie ein kostengünstigerer Ersatz von Weich-PVC-Folien.

Kontakt

Details

Anwendungen:
Folie zum Isolieren, Trennen, Bündeln und Polstern von Kabeln

Dickenbereich:
PPE 25 – 100 µm
PPF 80 – 300 µm
Soft 200 – 500 µm

Farben:
Natur, naturweiß, schwarz bzw. auf Anfrage

Breiten:
Als Mutterrolle oder geschnitten 10 – 500 mm,
Sonderbreiten auf Anfrage